BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Instagram
 

Klostermansfeld

Die beiden Bahnhöfe "Klostermansfeld" (Regelspur - 1435 mm) und
"Benndorf" (Schmalspur - 750 mm) liegen unmittelbar nebeneinander.

 

Der Bahnhof "Klostermansfeld" liegt an der Kursbuch-Strecke 335

(Erfurt - Sömmerda - Sangerhausen/Aschersleben - Güsten - Magdeburg) der Deutschen Bahn.

Außerdem wird der Bahnhof von der Kreisbahn Mansfelder Land durch

die "Wipperliese" bedient (Kursbuch-Strecke 337, Wippra - Klostermansfeld - Helbra).

 

Das Bahnhofsgebäude selbst wird von der DB nicht mehr genutzt und so hat

die Mansfelder Bergwerksbahn (MBB) die Gelegenheit ergriffen, das Gebäude zu erwerben.

 

Es wird nun schrittweise rekonstruiert; das ist aber eine Aufgabe, die mehrere Jahre in Anspruch nehmen wird.

20220829_101300

Ein besonders gelungenes Beispiel ist der rekonstruierte Wartesaal.

 

In dem Bahnhofsgebäude Klostermansfeld befindet sich auch das Büro der MBB sowie unser Fahrkarten- und Souvenirverkauf. Die Züge der MBB beginnen und enden nur wenige

Meter entfernt auf der MBB-Station Benndorf.

20220823_100840

Nächste Veranstaltungen:

20. 08. 2022 bis 26. 02. 2023

 

08. 10. 2022 - 10:00 Uhr

 

12. 11. 2022 - 16:00 Uhr

 
Veranstaltungen